Ein Projekt des Schweizerischen Gemeindeverbands
Un projet de l’Association des Communes Suisses

Allgemeine Literatur

  • Bischoff, Ariane/Selle, Klaus/Sinning, Heidi (2001): Informieren, Beteiligen, Kooperieren. Kommunikation in Planungsprozessen: eine Übersicht zu Formen, Verfahren, Methoden und Techniken. Dortmund: Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur.
  • Eidgenössische Kommission für Migrationsfragen [Elodie Morand] (2015): Citoyenneté. BBL, Bundespublikationen.
  • Gothe, Stefan (2006): Regionale Prozesse gestalten: Ein Handbuch für Regionalmanagement und Regionalberatung. Volume 28 der Schriftenreihe des Fachbereichs Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung. Universität Kassel.
  • Hinte, Wolfgang/Lüttringhaus, Maria/Oelschlägel, Dieter (2007): Grundlagen und Standars der Gemeinwesenarbeit. Ein Reader zu Entwicklungslinien und Perspektiven. 2. aktualisierte Auflage. Weinheim: Juventa.
  • Hongler, Hanspeter/Kunz, Markus/Prelicz-Huber, Katharina/Richard Wolff/Fricker, Jonas (2008): Mitreden - Mitgestalten - Mitentscheiden: Ein Reiseführer für partizipative Stadt-, Gemeinde- und Quartierentwicklung. Luzern: Interact-Verlag.
  • Kluge, Friedrich (2012): Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Berlin: Walther de Gruyter Verlag. Online abrufbar unter: http://www.degruyter.com/view/product/42888 (abgerufen am 03.02.2017).
  • Ley, Astrid/Weitz, Ludwig [Hrsg.] (2015): Praxisbürgerbeteiligung. Ein Methodenhandbuch. Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 30. Bonn: Verlag Stiftung Mitarbeit, Agenda Transfer.
  • Munzinger Online/Duden – Die deutsche Rechtschreibung (2013); 26., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Bibliographisches Institut GmbH, Berlin. (abgerufen von Universitätsbibliothek Bern am 03.02.2017).
  • Schultze, Rainer-Olaf (2007). ‘Partizipation’. In: Nohlen, Dieter / Grotz, Florian [Hrsg.]: Kleines Lexikon der Politik. CH. Beck, München, S. 398-400.



Praxisleitfäden und Methodensammlungen

  • Geschäftsstelle VOJA (2004): Methodensammlung Partizipation. Anleitung für die einfache Umsetzung in Schulen, Gemeinden und weiteren interessierten Institutionen. Moosseedorf. Mehr lesen
  • Stadt Winterhur (2015): Leitfaden Partizipation. FHS St.Gallen und Stadt Winterthur. Mehr lesen
  • Stiftung Vital/Gesundheitsamt Graubünden (2013): Und so geht’s! Die Toolbox zur Umsetzung von Bürgerbeteiligung in Gemeinden. Chur. Mehr lesen
  • ZORA, Zentrum Öffentlicher Raum des Schweizerischen Städteverbandes: Partizipation - Arbeitshilfe für die Planung von partizipativen Prozessen bei der Gestaltung und Nutzung des öffentlichen Raums. Basel / Zürich. Mehr lesen

Datenbanken

Studien mit dem Thema Partizipation


Partizipationsregelmente

 

Kontakt

Schweizerischer Gemeindeverband
Postfach, Laupenstrasse 35, CH-3001 Bern
Tel.: 031 380 70 00
verband(at)chgemeinden.ch

Folgen Sie uns auf:

"In comune" auf Facebook (öffnet neues Browserfenster)
 

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz», bevor Sie diese Website weiter benützen.