Ein Projekt des Schweizerischen Gemeindeverbands.
Un projet de l’Association des Communes Suisses.

Pro Juventute Spielkonferenz zum Thema «Bespielbare Städte»

Pro Juventute Spielkonferenz «Bespielbare Städte», 25. Mai und 26. Mai 2018, Kongresshaus Biel
Die dreisprachige (De/Fr/ Eng) Spielkonferenz «Bespielbare Städte» ist eine Einladung zur spielerischen Reflexion den Lebensraum Stadt und den Menschen als spielerisches Wesen und behandelt folgende Fragen: Wie können öffentliche Plätze Räume einer lebenden Spiel- und Begegnungskultur werden? Wie können städtische Räume gestaltet und spielerisch animiert werden, um für Kinder und für Erwachsene bespielbarer zu sein? Kann Spiel im urbanen Raum als Katalysator für die Stadtentwicklung wirken? Hier das Programm der Konferenz.

Kontakt

Schweizerischer Gemeindeverband
Postfach, Laupenstrasse 35, CH-3001 Bern
Tel.: 031 380 70 00
verband(at)chgemeinden.ch

Folgen Sie uns auf

"In comune" auf Facebook (öffnet neues Browserfenster)

Schweizerischer Gemeindeverband

Schweizerischer Gemeindeverband
 

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz», bevor Sie diese Website weiter benützen.