Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3

Höhere Berufsbildung: Prüfungsexperten gesucht – jetzt anmelden!

Der Schweizerische Gemeindeverband sucht Prüfungsexpertinnen und -experten für den neuen eidgenössischen Berufsabschluss «Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung».

Gesucht werden kompetente Fachpersonen aus allen Sprachregionen und in unterschiedlichen Funktionen der Verwaltung auf Gemeinde-, Kantons- und Bundesebene, die Interesse haben, als Expertin/Experte an der Vorbereitung und Durchführung der ersten Prüfungen im 1. Halbjahr 2018 mitzuwirken. Dank der Expertenschulung profitieren Sie von einer optimalen Unterstützung zur Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung. Sie lernen Ihre Aufgaben kennen, machen sich mit den formalen Vorgaben vertraut und setzen sich in Übungen mit den verschiedenen Prüfungsteilen auseinander. Ein Merkblatt informiert über Aufgaben und Anforderungen sowie über die Entschädigung der Prüfungsexpertinnen und -experten. Interessiert? Dann melden Sie sich jetzt online an!

 
 

Delegiertenversammlung vom 27. Juni 2016 in Olten

Am Montag, 27. Juni 2016, findet im Hotel Arte in Olten die Delegiertenversammlung des Vereins HBB öV statt. Nebst den Mitgliedern sind auch Gäste herzlich willkommen.

Kontakt:
Verein HBB öV
Claudia Hametner, Geschäftsführerin
Laupenstrasse 35
3008 Bern
Tel. 031 380 70 04
Mail an Claudia Hametner

 
 
 

Verein HBB öV

Die Schweizerische Prüfungsorganisation Höhere Berufsbildung öffentliche Verwaltung (Verein HBB öV) bildet die gesamtschweizerische Trägerschaft der eidgenössischen Berufsprüfung «Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung». Der Verein HBB öV wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, die öffentliche Verwaltung – Bund, Kantone und Gemeinden – mit der Realisierung von eidgenössisch anerkannten Berufs- und höheren Fachprüfungen im Bereich der Höheren Berufsbildung zu stärken. Der Verein HBB öV ist verantwortlich für den Aufbau, die Organisation und Durchführung der eidgenössischen Berufsprüfung «Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung» in drei Amtssprachen. Er bietet keine neue Ausbildung, sondern eine eidgenössische Prüfung an.

 
 

Unterstützen Sie den Verein HBB öV …

Der Verein HBB öV setzt sich für eine starke öffentliche Verwaltung und für die Förderung und Qualifizierung junger Berufsleute im Berufsfeld der öffentlichen Verwaltung ein. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, eidgenössisch anerkannte Berufsabschlüsse (Fachausweis und Diplome) für die Mitarbeitenden aller Bereiche der öffentlichen Verwaltungen Gemeinden, Kantone und Bund sowie in verwaltungsnahen Betrieben zu realisieren. Er will damit die Höhere Berufsbildung auch für die Mitarbeitenden der öffentlichen Verwaltungen sicherstellen und ihnen eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte praxisnahe Weiterbildung auf Tertiärstufe B ermöglichen. Der Verein zählt aktuell 9 Mitglieder (Berufs- und Branchenverbände im Berufsfeld der öffentlichen Verwaltung). Für die erfolgreiche Weiterentwicklung des Projekts bzw. die Aufbauarbeit der Berufsprüfung ist der Verein HBB öV auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass die Berufsbildung eine grosse Stärke des Schweizer Bildungssystems ist und Ihnen die Förderung und Qualifizierung junger Berufsleute der öffentlichen Verwaltung wichtig ist, dann werden Sie Gönner oder unterstützen uns noch heute mit einer Spende!

... als Gönner

Werden Sie Gönner und unterstützen Sie den Verein HBB öV jährlich mit CHF 200.-

Ihr Nutzen/unsere Leistungen:

  • Webauftritt: Sichtbarkeit/Präsenz des Gönners mit Weblink auf www.hbboev.ch
  • Sie werden per Email über die Entwicklung des Projekts Eidg. Fachausweis Höhere Berufsbildung öffentliche Verwaltung informiert
  • Sie werden zu Veranstaltungen des Vereins HBB öV eingeladen

Kontaktformular

… als Spender

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Verein HBB öV beim Aufbau der eidgenössischen Berufsprüfung für die öffentliche Verwaltung mit einer einmaligen Spende unterstützen.

Bankverbindung:
Konto: 60-516032-2
IBAN: CH07 0900 0000 6051 6032 2